Die Kritzelei ist das Grübeln der Hand - Saul Steinberg

synyx Girls' Week 2020

© Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Der Girls’ Day findet einmal im Jahr statt um Schülerinnen ab der 5. Klasse einen Einblick in jene Unternehmen, Betriebe und Hochschulen zu geben, die sich mit IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik beschäftigen - Berufe, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

synyx unterstützt den Girls’ Day, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie 2020 den eingeladenen Mädchen absagen. Eine Blog-Reihe mit Beiträgen von synyx-Frauen, die in technischen Berufen arbeiten, diente als Alternativprogramm. Jeden Tag in der Girls’ Day-Woche erschien ein kleines Interview von uns, so auch von mir.

Tag 1 der synyx Girls' week

Tag 1 der synyx Girls' week

Wir hatten uns wie jedes Jahr sehr auf den Girls‘ Day gefreut, aber leider liegen die derzeitigen Ereignisse nicht in unserer Macht und Sicherheit geht absolut vor.
Grammlich, Daniela: “synyx Girls‘ Week - Tag 1”.
In: synyx-Blog. Stand: 23. März 2020. https://synyx.de/blog/frauen-in-der-it/ (abgerufen am 9. Mai 2020).